BAWU GmbH



Elektro-Altgeräte


Das Sammelsystem für Elektroaltgeräte


aa_EAG_2104.jpg

Seit 13.08.2005 gibt es ein niederösterreichweit funktionierendes Sammelsystem für Elektroaltgeräte, das Entsorgungssicherheit gewährleistet und durch die BAWU koordiniert wird.


Hier die wichtigsten Eckpunkte:
  • NÖ-weit funktionierendes Sammelsystem
  • Entsorgung im Bezirk bleibt unverändert
  • Minimaler Verwaltungsaufwand für die NÖ Umweltverbände
  • Verbände erhalten Infrastruktur- und Sammelkosten ersetzt
  • Entsorgungssicherheit ist gewährleistet
Die Aufgaben der BAWU:
  • Koordination und Disposition der Mengenströme
  • Meldewesen und Datenmanagement
  • Vertragsabwicklung und Verrechnung mit den Systemen , den regionalen Übernahmestellen, den NÖ Umweltverbänden und den privaten Entsorgungsunternehmen
Die Sammlung erfolgt in den Kategorien Elektro-Großgeräte, Elektro-Kleingeräte, Kühlgeräte, Bildschirmgeräte und Gasentladungslampen.



Die Gesellschafter
Gesellschafter
Amstetten Baden Bruck/Leitha Gmünd Gänserndorf Horn Hollabrunn Korneuburg Stadt Krems Krems-Land Laa/Thaya Melk Mistelbach Mödling St. Pölten St. Pölten Land Scheibbs Schwechat Tulln Waidhofen/Thaya Wr. Neustadt Zwettl keine Auswahl


BAWU Film

Die Abfall-Logistik der NÖ Umwelt­verbände
Film starten


Jahresüberblick

Effizienz durch Gemeinsam­keit - unser Jahresüberblick 2021.
Jahresüberblick öffnen